Samstag, 22. November 2014

Geswapt! - Auf der Stampin' Up! Städtetour

Heute zeige ich euch meine gebastelten swaps. Für alle die swappen nicht kennen: Man tauscht kleine gebastelte Objekte untereinander aus. Ich hatte 25 Mini-TicTac-Verpackungen zum swappen gebastelt. 
Aber seht selbst:
Da ich keine Kordel in der Farbe Brombeermousse habe, habe ich einfach die weiße Kordel aus dem Zubehörset "Schnelle Überraschung" genommen. Habe sie mit dem Stempelkissen grob eingefärbt und dann in eine kleine Schale mit Wasser getan um eine gleichmäßigere Färbung zu erhalten. Hat auch super funktioniert, nur sollte man Einweghandschuhe tragen. Brombeermousse färbt wie Teufel. Ich hatte total verfärbte Hände, wie nach rote Beete schälen. Aber nach einem ausgiebigen Bad war glücklicherweise alles verschwunden.

Diese tollen Projekte habe ich dafür erhalten. :-)



Donnerstag, 20. November 2014

Blog Hop Thema Sterne

Hallo und herzlich Willkommen zum Blog Hop Sterne!





Ach ja - Sterne, ich konnte mich nur schwer entscheiden, was ich denn heute zeigen möchte. Denn ich habe in den letzten Monaten sehr viel gebastelt, wo in irgend einer Form Sterne dabei waren. Ich habe mich für diese Verpackung entschieden. Die kleinen Sterne sind aus dem Set Simply Created Set Sternstunde (in der kleinen Zusatz-Weihnachts-Broschüre von Stampin' Up! zu finden).



Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Du kommst sicherlich von Susanne Fälchle, weiter geht es jetzt bei Petra Meyer. Viel Spaß!

Hier die ganze Liste:



Regine Semmelhaak – stempelregenbogen.blogspot.com
Miriam Klasen – mimi-art-nrw.blogspot.com
Simone Gabriel – papierverliebt.com
Cornelia Janssen – nellisstempeleien.de
Nadine Buhl – basteltiger.blogspot.com
Susanne Fälchle - stempelverrueckt.blogspot.com
Tanja Rath – ideenfeuer.blogspot.com
Yvonne H. Ster – kiwis-kreativecke.blogspot.com
Stefanie Lemke – stempelkrempelmitpapier.de
Susanne Hackstein - susannehackstein.blogspot.com
Constanze Wirtz - conibaer.de

Mittwoch, 19. November 2014

Mein Stand beim Adventsmarkt

Hallo,
letztes Wochenende hatte ich ein Stand auf dem Adventsmarkt in Tornesch bei Küchen Potschien (www.kuechencentrum-potschien.de). Jeder Aussteller hat sozusagen eine Küche bekommen, was es sehr gemütlich und einladend gemacht hat. Ich hatte ein kleine feine Küche mit Durchreiche / Fenster zum Nachbarstand. Es war schon eine kleine Herausforderung, die Sachen in dieser Küche schön zu präsentieren. Mir hat es aber viel Spaß gemacht. Ich habe es leider mit der vorhandenen Ausleuchtung nicht geschafft ein anständiges Foto vom gesamten Stand/Küche zu machen, darum zeige ich hier nur einzelne Abschnitte.
Es was ein toller Tag mit vielen sehr entspannten Besuchern. Ich möchte mich für die vielen Komplimente für meinen Stand/Sachen bedanken. Es freut mich sehr, daß meine gebastelten Sachen so gut angekommen sind.
Und ein besonderer Dank gilt meiner Mutter, die mich tatkräftig unterstützt hat.
Ich freue mich schon auf den nächsten Markt dort.