Sonntag, 24. September 2017

von der Idee zur Karte - meine Karten fürs Teamtreffen

Ich war gestern beim Teamtreffen und dort wurde geswappt. Also nur wer mochte. Ein Swap ist ein Tauschprojekt, eine Karte, Verpackung oder was einen sonst noch einfällt.
Es wird entsprechend der Anzahl der Teilnehmer so häufig gebastelt, so daß jeder mit jeden sein Swap tauschen kann. Das ist eine tolle Sache um neue Ideen zu erhalten und/oder ein schönes Beispiel von einem Set zu bekommen, was man vielleicht noch gar nicht hat.

Von der Idee zur fertigen Karte.
Ich hatte mich für eine Weihnachtskarte entschieden und wollte dafür ein nicht weihnachtliches Set benutzen. Die Gitarre aus dem Set Country Livin' wollte ich dafür unbedingt verwenden. Die habe ich dann erstmal gestempelt und ausgeschnitten. Und was passt perfekt zur Gitarre - natürlich Noten! Da ich ja wußte das ich die Karte mehrmals machen muss, habe ich mich für das fertige Designpapier (besonders Designpapier Weihnachtslieder) entschieden. Der Hintergrundstempel Sheet Music wäre dafür auch eine schöne Alternative gewesen.
Danach überlege ich mir den Kartenaufbau. Hier seht ihr meinen ersten Entwurf.


Danach entscheide ich mich für die Farben und Schmuckelemente.
So entstand diese Karte.


Schreib mir doch in den Komentaren, wie Du von deiner Idee zur fertigen Karte kommst.
Ich wünsche dir jetzt noch einen schönen Tag und vielleicht sehen wir uns bei einen meiner Workshops.
Liebe Grüße
Tanja 




Kommentare:

  1. Huhu Tanja,
    Deine Karte gefällt mir supergut, die Farben, der Aufbau einfach toll 😀
    Grüsslis Biggie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tanja,
    Deine Karte gefällt mir supergut, die Farben, der Aufbau einfach toll 😀
    Grüsslis Biggie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tanja!
    Deine Karte sieht super aus. Schade, dass ich es vorgestern nicht zum Teamtreffen geschafft habe. Da ich immer mit swappe hätte ich dann auch so eine schöne Karte.
    Vielleicht sehen wir uns beim nächsten mal wieder.
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen